Tag 10 – Gedenken und Wettbewerbsende

Der Himmel über Jena bleibt heute leer, diesmal aber nicht dem Wetter geschuldet. Aufgrund der gestrigen Ereignisse hat die Wettbewerbsleitung entschieden, den letzten Wettbewerbstag abzusagen und in einem dem verunglückten Piloten gedenkenden Rahmen die Siegerehrung mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen durchzuführen. Trotz dieser traurigen Umstände am Ende des Wettbewerbs möchten wir allen Teilnehmern, Helfern und Organisatoren von ganzem Herzen für diesen bis dahin sehr schönen und sportlichen Wettbewerb danken, auch wenn das Wetter nicht immer ganz auf unserer Seite war. Es sind immerhin 69780 Streckenkilometer zusammengekommen. Das Wettbewerbsteam des JenaCup 2016 wünscht allen weiterhin eine erfolgreiche und vor allem unfallfreie Flugsaison 2016.

In stillem Gedenken an unseren Freund und Fliegerkameraden,

euer JenaCup-Team

 

Die Gesamtsieger der einzelnen Klassen:

Standardklasse (4 Wertungstage)

1 KB Schüch, Benjamin Dt LS 8a 3141 Punkte
2 NX Dietze, Martin Dt Discus 2bR 3129 Punkte
3 iWD Dengel, Max Dt Discus-2a 3081 Punkte

18m-Klasse (4 Wertungstage)

1 1D Samson, Siegfried Dt ASG 29 es 2944 Punkte
2 29 Leucker, Hermann Dt ASG 29E 2779 Punkte
2 SP Triebel, Claus Dt ASG29 2779 Punkte

Clubklasse (4 Wertungstage)

1 39 Heilmann, Florian Dt Ls1-d 1837 Punkte
2 KL Förster, Robin Dt LS1-D 1781 Punkte
3 AW Diesterweg, Robin Dt ASW 19 1736Punkte

Die Gesamtergebnisse aller Klassen und Piloten findet ihr auf Strepla in der linken Seitenleiste unter dem Punkt „Gesamtwertung“ und der jeweiligen Klasse.

⇒Ergebnisse aller Wertungstage

 

 

2 thoughts on “Tag 10 – Gedenken und Wettbewerbsende

  1. Pingback: Cıvata

Kommentar verfassen