Tag 5 – Live

JenaCup 2016 16. Mai 20168:48

Einen schönen guten Morgen zu Tag 5 beim Wettbewerb. Die Hälft ist schon fast rum. Hoffen wir, dass das Wetter ab heute noch ein paar schöne Flugtage bereithält. Briefing um 10:00 Uhr! Bis dahin: Frühstück zum Pfingstmontag schmecken lassen.

JenaCup 2016 16. Mai 201610:03

Das Briefing hat begonnen. Rückblick auf Gestern: Schade.

JenaCup 2016 16. Mai 201610:11

Zum Wetter: Die Wetterlage hat sich kaum geändert, der Wind ist aber zum Glück etwas abgeschwächt. Am Boden den Wind aber wieder aus Nord bis Nordwest, aber deutlich schwächer als Gestern um 10-13 Knoten. Weiterhin sind wir in einer relativ feuchten Luftmasse, es trocknet aber von Westen her ab. Schauer haben sich auch schon gebildet, diese ziehen aber wesentlich langsamer als Gestern. Die Basis um 14:00 Uhr liegt bei 1600m über Meer. Die potentiellen Flugdistanzen sagt der DWD sogar mit 400km vorher!

JenaCup 2016 16. Mai 201610:14

Clubklasse

AAT mit 3h. AP_Nord -> Mühlhause -> Zeitz -> Jena-Schöngleina, mind. 135,3km, max. 328,4km

JenaCup 2016 16. Mai 201610:14

Standardklasse

AAT mit 3,30h, AP_West -> Duderstadt -> Bad Kösen -> Colditz -> Jena-Schöngleina, mind. 279,6km, max. 484,5km

JenaCup 2016 16. Mai 201610:16

18m-Klasse

AAT mit mindestens 3h, AP_Ost -> Duderstadt -> Bad Kösen -> Colditz -> Jena-Schöngleina, 278,4km bis 523km

JenaCup 2016 16. Mai 201611:12

Startbereitschaft ist 11:45 in der heutigen Reihenfolge Standardklasse, Clubklasse und ganz hinten die Langohren der 18m-Klasse.

JenaCup 2016 16. Mai 201611:52

Startbereitschaft nach hinten verschoben auf 12:30 Uhr.

JenaCup 2016 16. Mai 201612:31

Blick nach Westen. Was wird das nun da oben?

JenaCup 2016 16. Mai 201612:37

7 Minuten nach Startbereitschaft: es läuft noch kein Wilgamotor

JenaCup 2016 16. Mai 201612:52

Da scheint noch ein Schauer direkt auf uns zuzukommen. Der wird noch abgewartet, dann wird der Wetterflieger in die Luft geschossen.

JenaCup 2016 16. Mai 201613:02

Ein Schauer. inklusive Hagel. Das wird ja immer besser

JenaCup 2016 16. Mai 201613:18

Nachdem die Feuchtigkeit raus ist gibts ein Feldbriefing mit neuen Aufgaben.

JenaCup 2016 16. Mai 201613:18

13:30 Startbereitschaft.

JenaCup 2016 16. Mai 201613:29

Sooooo die Wilgamotoren laufen warm. Jetzt wirds ernst. Wir schauen mal was es wird.

JenaCup 2016 16. Mai 201613:49

Die neuen Aufgaben haben kürzere mindestzeiten und größere Radien um die Wendepunkte.

JenaCup 2016 16. Mai 201614:20

Die Standardklasse ist in der Luft, Abflug in 20 Minuten. Die Clubklasse folgt sogleich.

JenaCup 2016 16. Mai 201614:23

Bisher sind keine Wiederlandungen. Immerhin ein gutes Zeichen. Die Wolkendecke reißt auch langsam auf.

JenaCup 2016 16. Mai 201614:42

1700m Wolkenbasis und bis 2m/s steigen. Gute Werte für die anfänglich schlechte Wettersituation.

JenaCup 2016 16. Mai 201614:56

Die Clubklasse ist ebenfalls in der Luft. Fehlen nur noch die 18er.

JenaCup 2016 16. Mai 201615:15

Die Letzten der 18m-Klasse warten auf die Startfreigabe, dann sind alle Flugzeuge aller Klassen in der Luft.

JenaCup 2016 16. Mai 201615:20

In 1:45h 90 Flugzeuge in der Luft. Obwohl es vorher überhauptnicht nach Fliegen aussah.

JenaCup 2016 16. Mai 201615:50

Ausgewählte Flüge könnt ihr wieder auf Way.aero live verfolgen. Die Außenlandungen – sollte es welche geben – wieder auf Jenacup.de/aussenlandungen.

JenaCup 2016 16. Mai 201617:05

Da sind die Ersten bereits wieder im Anflug.

JenaCup 2016 16. Mai 201618:17

Wow! Mehr Bilder folgen im Laufe des Abends!

JenaCup 2016 16. Mai 201619:53

Alle wieder gut gelandet und nur 3 Außenlandungen. Eine davon in Sichtweite des Flugplatz. Ein toller Tag!

3 thoughts on “Tag 5 – Live

  1. Papa says:

    Ihr macht eine tolle Webseite. Die Berichterstattung ist super aktuell und kann ein leuchtendes Beispiel für andere Wettbewerbe sein. Hoffentlich entwickelt sich das Wetter noch zu ähnlicher Qualität.
    Allen Teilnehmern noch schöne Flüge, so dass es viel Spannendes zum mitfiebern gibt.

Kommentar verfassen